Die Sitten der Völker sind verschieden,
aber gute Handlungen werden überall als solche anerkannt.
(Sprichwort)

Nein, das ist kein Schmuckstück – wobei die Kette auch ein Lächeln ins Gesicht von anderen Menschen zaubern kann – so sie denn nicht unterbrochen wird. Oprah Winfrey empfiehlt das in ihren Shows und auch auf ihrer Homepage. Nein, es soll nicht für die anderen sein, sondern die Wirkung ist verblüffend – soll das eigene Leben bereichern. Ich gebe und bin glücklicher?

Die Idee dahinter ist einfach: Ich mache jemandem eine Freude und was ich zurück bekomme ist nur das Versprechen, dass der andere dafür auch jemandem eine Freude macht. Und das soll glücklich machen? Ich bekomme doch nichts dafür!

Wirklich? Mein Tipp: ausprobieren.

Welche Erfahrungen machen Sie mit den Nettigkeiten?

Gefällt Ihnen auch dieser Artikel?

Wozu ist das denn gut? Märchen, Geschichten, Metaphern…

Märchen sind doch Kinderkram!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, freue ich mich wenn Sie ihn auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfehlen. Hier die Kurz-URL zum Kopieren:  http://tiny.cc/qlzzm

… oder einen Kommentar hinterlassen

.… oder die neuen Artikel per RSS abonnieren.

Advertisements