Dem Wasser wird schon seit Jahrtausenden Heilkraft zugeschrieben. Manche tun das ab, andere vertrauen fest darauf. Auf der Homepage von Klaus Kramer sind sowohl Literaturhinweise zu den Mythen um Quellen als auch eine ausführliche Liste mit Quellen (international) verzeichnet.

Das Wasser gehört zu den bis heute unverstandensten Substanzen auf der Erde. Es gibt nach wie vor über 40 Phänomene, die mit dem bisherigen Wissen nicht erklärbar sind. Mehr darüber erfahren Sie auf einer Homepage der Universität Stuttgart. Interessant ist das vor allem deshalb, weil der menschliche Körper aus bis zu 70 % Wasser besteht. Hier finden Sie umfangreiche Information und beeindruckende Bilder.

Eines der unverstandenen Phänomene ist die sogenannte “Wasserbrücke”, die bei sehr reinem Wasser auftritt. Bisher ist das unerklärt. Sehen Sie hier.

Advertisements