Bei Schlafschwierigkeiten oder bei Problemen, die einen bis in die Nacht hinein beschäftigen soll das Bürsten der Haare helfen. Wichtig ist, kurz vorm schlafen gehen zu bürsen, und zwar 100 Mal. Einfach mit einer Holzbürste 100 Mal sanft über die gesamte Kopfhaut streichen. Es sei verblüffend. Bin neugierig, wie sehr das hilft?

Advertisements