Ob gegen Schlafstörungen, zur Unterstützung einer Depressions-Therapie, als Wecker bei Schicht-Arbeit, für mehr Energie im Alltag oder einfach nur zum sanften wach werden gibt es jetzt LICHT-Wecker. Eine halbe Stunde vor der Weck-Zeit geht langsam das Licht an und simuliert so die aufgehende Sonne. Eine ausführliche Beschreibung und einen Vergleich von verschiedenen Produkten finden Sie hier.

Sonnenschein und auch Tageslicht können anregend wirken auf den menschlichen Organismus. Deshalb fühlen sich die meisten Menschen während der sonnigen Sommermonate und an der frischen Luft energiegeladener und allgemein kraftvoller, fitter als zum Rest des Jahres. Es gelingt uns besser, uns auf den Tagesrhythmus auszurichten wenn wir der richtigen Art von Licht ausgesetzt sind. Das heißt wir können besser schlafen und wachen morgens besser auf.  Aus diesem Grund entwickelten mehrere Firmen, darunter auch Philips sogenannte Aufwachlichter – Waku-up Lights. Sie sollen die Energie steigern durch die positive Wirkung von Licht auf die Gesundheit.

David Servan-Schreiber empfiehlt in seinem Buch „Die neue Medizin der Emotion“ die Lichtwecker. Lesen Sie dort warum dies so gesund ist.

Philips Wake-up Light bei Amazon

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, freue ich mich wenn Sie ihn auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfehlen. Hier die Kurz-URL zum Kopieren: http://wp.me/pJUzK-1U

… oder einen Kommentar hinterlassen

.… oder die neuen Artikel per RSS abonnieren.

Advertisements