Ein wunderbares Buch, das beschreibt, wie mit der Kraft von Phantasiebildern der Gesundungsprozeß unterstützt werden kann. Jeanne Achterberg ist Psychologin. Sie arbeitet mit Krebspatienten auf der Grundlage von Phantasiebild-Trainings. In ihren Vorträgen und Lehrveranstaltungen unterstreicht sie die Bedeutung von Heilungsritualen und der Behandlung des Patienten in einem größeren Bedeutungszusammenhang. Sie beschreibt den Blickwinkel der aktuellen Schulmedizin als eng ohne diesen abzuwerten. Sie vertritt damit einen ganzheitlichen Behandlungs-Ansatz.

Jeanne Achterberg, Ph.D., international anerkannt für ihre Forschung in Medizinpsychologie, war Präsidentin der Internationalen Vereinigung für Transpersonale Psychologie und ist Herausgeberin von Alternative Therapie. Ihr Buch Gedanken heilen (Scherz) gilt als Klassiker auf dem Gebiet der Körper-Geist-Seele Forschung. Das Buch Rituale der Heilung, das sie zusammen mit einer Kollegin verfaßt hat, ist bereits vergriffen.

Hier geht es zum Buch bei Amazon:

Advertisements